Herzlich Willkommen beim Freundeskreis Pützchens Markt e.V.

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Der Jahrmarkt Pützchens Markt verfügt inzwischen über eine fast 650-jährige Tradition. Im Ursprung hatte dieser Markt nichts mit Freizeit oder Vergnügen zu tun, sondern ergab sich aus einer Not heraus. Im Laufe der Zeit aber gehörte der Pützchens Markt zu einer der beliebtesten Veranstaltungen im Rheinland. Die Freizeitgestaltung im Volksfestbereich ist inzwischen in der Gesellschaft in allen sozialen Schichten zu einem wesentlichen Bestandteil geworden und hat eine wichtige Ausgleichsfunktion für alle Altersklassen.

Der Freundeskreis Pützchens Markt e.V. sorgt durch seine Aktivitäten für Verständnis und Akzeptanz dieser Art der Freizeitgestaltung in der Bevölkerung und hat sich daher viele Aufgaben auf die Fahne geschrieben! Darüber hinaus möchte der Verein durch seinen Tatendrang das regionaltypische Beueler Brauchtum wahren und das Heimatbewusstsein der Bevölkerung stärken.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Interesse an den Aktivitäten des Vereines haben und sich vielleicht auch gerne für den Jahrmarkt Pützchens Markt in Bonn-Beuel einsetzten mögen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern auf unseren Internetseiten und sind für Anregungen, Kritik oder Fragen jederzeit offen!

Mit freundlichen Grüßen

Günter Dederichs
1. Vorsitzender des Freundeskreis Pützchens Markt e.V.


Freundeskreis Pützchens Markt e.V. beteiligt sich bei der Aktion "DiBaDu und Dein Verein"

Deutschlands größte Vereinsaktion Aktion "DiBaDu und Dein Verein" ist wieder gestartet. Die Diba-Bank spendet je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 gemeinnützigen Vereine und der Freundeskreis Pützchens Markt e.V. macht mit!

Natürlich hoffen wir, eine Spende von 1.000 EUR für den Verein zu erhalten, um so weiter unser schönes Brauchtum weiter unterstützen zu können. Und um das zu erreichen, müssen alle unsere Besucher fleissig mithelfen: Bitte stimmt für den Freundeskreis Pützchens Markt e.V. auf den Internet-Seiten der Diba ab und ermöglicht uns, zu den beliebtesten 1000 Vereinen zu gehören.

Und so einfach geht's:

Bitte klickt auf das nachfolgende Banner. Dort gelangt Ihr zu der entsprechenden Internetseite. Durch ein sicheres und kostenloses SMS Verfahren erhaltet Ihr drei Freischaltcodes, also 3 Stimmen, die Ihr beliebig verteilen könnt. Toll wäre natürlich, wenn der Freundeskreis Pützchens Markt e.V. alle drei Stimmen erhalten würde.

Die Aktion läuft bis zum 3. Juni 2014, 12 Uhr.

Und hier nun der Link zur Abstimmung:

   

       
  
    

Palmkirmes in Recklinghausen am 06.04.2014

Charles Blume und sein Tower-Team, Betreiber „Tower Event Center“, hat den Freundeskreis Pützchens Markt e.V. zur Besichtigung des neuen „Sky Drive Fahrparcours“ und den weiteren Neuheiten im Tower eingeladen. Premiere war auf der Palmkirmes in Recklinghausen vom 04. bis 13.04.2014. 

Eine kleine Gruppe von Freundeskreismitgliedern machte sich daher am 06.04.2014 auf zur Palmkirmes in Recklinghausen. Gerne führte der Geschäftsführer Georg die Besucher durch das Event Center und lud anschließend zu einer Tasse Kaffee im „Skyline Café“ ein. Begrüßt wurden die Teilnehmer dort vom Junior-Chef und durften als Highlight die Weltneuheit „Sky Drive Fahrparcours“ ausprobieren. 

Der Freundeskreis Pützchens Markt e.V. bedankt sich ganz herzlich bei der Familie Blume - und natürlich Georg - für ihre Gastfreundschaft und das Engagement für den Freundeskreis Pützchens Markt e.V.

Sehen Sie hier, welche Eindrücke die Tour-Teilnehmer so mitnehmen konnten.

  

Erstes Fahnenbanner für die Traditionsfahne des Freundeskreises Pützchens Markt e.V. beim NRW-Empfang

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft der Schaustellerverbände in Nordrhein-Westfalen konnte der geschäftsführende Vorstand des Freundeskreises Pützchens Markt e.V. in diesem Jahr beim traditionellen Jahresempfang der Arbeitsgemeinschaft teilnehmen. Die Arbeitsgemeinschaft der Schaustellerverbände Nordrhein-Westfalen feiert in diesem Jahr ihr 35 -jähriges Bestehen. Aus Anlass des 95 -jährigen Jubiläums des Schaustellerverbandes Essen/Ruhrgebiet von 1919 e. V. wurde der diesjährige Jahresempfang auf freundliche Einladung der Essener Schausteller in der Halle 5 des UNESCO-Weltkulturerbes der Zeche Zollverein in Essen durchgeführt. Ebenso fand gleichzeitig der Deutschland-Empfang der Europäischen Schausteller Union zu ihrem 60. Jubiläumsjahr in Essen statt. Insgesamt trafen sich also 190 Jahre geballte Schaustellertradition mit im Herzen von Europa – in Essen.

Traditionell wird zum großen Jahresempfang der NRW Schausteller einer Person die sich in hervorragender Weise um den Erhalt und die Förderung des Kultur-und Wirtschaftsgutes Volksfest, Weihnachtsmarkt und Kirmes in NRW verdient gemacht hat, die höchste Ehrenauszeichnung „Das goldene Karussellpferd“ verliehen. In diesem Jahr hat diese Auszeichnung der Bundestagspräsident Norbert Lammert aus Bochum entgegengenommen. Zur Laudatio stand der Vorjahrespreisträger Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments, bereit.

Im Rahmen dieser beeindruckenden Veranstaltung durfte auch die Traditionsfahne des Freundeskreises Pützchens Markt e.V. bei dem großen Fahneneinmarsch mitgehen, bei dem über 90 Traditionsfahnen aus ganz Europa teilnahmen. Vor großer Kulisse mit viel Prominenz überraschte der Präsident des Deutschen Schaustellerbundes, Albert Ritter, den Fahnenträger „Huppemann“ und den Vorsitzenden Günter Dederichs mit dem ersten Fahnenbanner für die 2013 angeschaffte Fahne des Freundeskreises. Mit den Worten „… damit Ihr nicht nur verbal anerkannt seid im Kreis des Arbeitskreises der Schaustellerverbände Nordrhein-Westfalens, sondern dass Ihr das auch belegen und beweisen könnt, wird Eurer Fahne das Freundschaftsband der nordrhein-westfälischen Schausteller verliehen…“ befestigte Albert Ritter das erste Banner an die Fahne des Freundeskreises. Wir bedanken uns bei Albert Ritter und sind sehr stolz auf diese Auszeichnung.

Im Anschluss an den offiziellen Festakt mit kirchlichem Segen, dem einzigartigen Schaustellerfahnen- Defilee waren die NRW Schausteller zu einem gemütlichen Umtrunk mit Speisen nach Schaustellerart bei musikalischer Untermalung, Tanz und viel Zeit für freundliche Gespräche eingeladen.

 

 
 

  

  

  

  

Countdown bis Pützchens Markt 2014

So lange müssen Sie noch bis zum Öffnen der ersten Fahrgeschäfte auf Pützchens Markt 2014 warten:


 

Was gibt es Neues auf dieser Seite?

Hier erfahren Sie immer, welche Bereiche dieser Internetseiten seit der letzten Aktualisierung bearbeitet wurden und neue Inhalte haben. Damit ersparen Sie sich das Suchen nach den Aktualisierungen und können gezielt die veränderten Seiten anklicken. Wir hoffen, dass Ihnen das Schmökern auf unseren Seiten damit noch mehr Spaß macht!  

Am 08.04.2014 wurden folgende Seiten aktualisiert:
 
Recklinghausen

Startseite

Aktuelles  

Stammtisch

 

 

Radengel gesucht für den 4. Historischen Festumzug 2014!

Die Planungen für den vierten historischen Festumzug anläßlich des Pützchens Markt 2014 über das Veranstaltungsgelände laufen auf Hochtouren!

Wir suchen Freiwillige ab 16 Jahren, die bereits sind, den Zug als "Wagenengel" zu begleiten. Der Freundeskreis wird den freiwilligen Helfern, die die Radsicherung übernehmen, eine kleine Entschädigung in Form von Freichips für die Fahrgeschäfte auf Pützchens Markt "zahlen".  

Lesen Sie hier mehr...!


Dieses Jahr gibt es wieder einen ...

Jahressticker 2013 - das neue Motiv 2014 ist in Vorbereitung!

... einen neuen Sammler-Anstecker mit Jahreszahl! Lasst Euch überraschen, welches Motiv der Anstecker erhält. Die Vorbereitungen laufen - aber es wird noch nichts verraten!

 

Aktuelle Termine und Infos!

Unter "Aktuell" finden Sie viele neue Infos und Termine des Freundeskreises Pützchens Markt e.V.! - Sehen Sie selbst!